Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Die Zukunft der Stadt, gemeinsam mit Martin Burkhardt, ADG Scientific 2019.

Zur Narrativierung des "guten" Sterbens, in: Zeitschrift für Medizin-Ethik-Recht 1/2017, S. 89–100.

The Provision of Spiritual Care in Hospices: A Study in Four Hospices in North Rhine-Westphalia, gemeinsam mit Christof Breitsameter, in: Journal of Religion and Health, online first 25.04.2017.

Taxonomische Mehrdeutigkeiten: koto, Monster und die Unschärfe der Evidenz, in: Zeitschrift für Medizin-Ethik-Recht 01/2016, S. 82–93.

Konflikte und Konfliktregelungen in Hospizen – Ergebnisse einer qualitativen Studie in drei Hospizen in Nordrhein-Westfalen, gemeinsam mit Christof Breitsameter, in: O. Rauprich/R. J. Jox/G. Marckmann (Hrsg.), Vom Konflikt zur Lösung: Ethische Entscheidungswege in der Biomedizin (Tagungsband der Akademie für Ethik in der Medizin), Münster 2016, S. 235–253. 

"Wer, wenn ich schriee, hörte mich [...]" Von der ärztlichen Psychotechnik zum Exil der Psyche, in: Zeitschrift für Medizin-Ethik-Recht 01/2015, S. 5–23.

Zum Begriff Spiritualität in der hospizlichen Pflege, gemeinsam mit Christof Breitsameter, in: Spiritual Care 4(1), 2015, S. 19–28.

Überlegungen zu einer Philosophie des Zwielichts, in: Sozialpsychiatrische Informationen 01/2015; 45(1):36–38.

Die Melancholie zwischen Vernunft und Wahnsinn, in: ZfMER 2/2014, S. 6–13.

Ethical decision-making in hospice care, gemeinsam mit Christof Breitsameter, in: Nurs Ethics, online veröffentlicht am 29. Juni 2014.

Spiritualität in der hospizlichen Praxis, gemeinsam mit Valerie Grimm und Kristin Illiger, in: die hospiz-zeitschrift, 16. Jahrgang Nr. 60, 2/2014, S. 32–35.

Zwischen-Welten. Überlegungen zur Eigenverantwortung im Gesundheitswesen, in: ZfMER 2/2013, S. 47–53.

Denkräume der Autonomie, in: ZfMER 1/2013, S. 76–82.

Conflicts and conflict regulation in hospices: nurses’ perspectives, gemeinsam mit Christof Breitsameter, in: Med Health Care and Philos 4/2013, S. 709–718, online veröffentlicht am 23. Dezember 2012.

Ethische Entscheidungen in Hospizen, gemeinsam mit Christof Breitsameter, in: Ethik in der Medizin 4/2013, S. 301–313, online veröffentlicht am 10. August 2012.

Hospiz - Idee und Realität, in: die hospiz-zeitschrift, 13. Jahrgang Nr. 50, 4/2011, S. 18-21, und in: denkbar anders, 3/2012, S. 44–49.

Tertium datur - Zur Logik des Ungeschlechts, in: MERkblatt - Zeitschrift für Medizin-Ethik-Recht 2/2011, S. 9–14.

Die Idiotie des Monsters. Auf den Spuren des Monsterzoos in zeitgenössischen Fernsehserien, in: Hrsg. S. Kyora/U. Schwagmeier, How to make a Monster. Zur Konstruktion des Monströsen. Film – Medium – Diskurs Bd. 37, Würzburg 2011, S. 233–247.

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, in: MERkblatt 2/2010, Halle 2010, S. 38–41.

Inklusion: Die Normalisierung des Anormalen?, in: MERkblatt 1/2010, Halle 2010, S. 45–47.

Von Bällen, Kugeln und der Metaphysik, in: konkursbuch 45 Stimmen aus dem Abseits, Hrsg. K. Berndl/O. Krull/G. Scholz, Tübingen 2006, S. 158–163.

Trouble in Ostarrichi - Gute Zeiten, schlechte Zeiten in Österreich, in: Fleisch Nr. 2, Wien 2005, S. 136–149.

Werdet schamvoller! - Eine kleine Apologie des Schambegriffs, in: konkursbuch 43 Scham, Hrsg. K. Berndl/S. Caspar/S. Maiwald/H. Voigt, Tübingen 2005, S. 165–175.

Die Grenze von Hayflick, in: konkursbuch 40 Alter, Hrsg. K. Berdl/S. Caspar/H. Kieselbach/J.  Schon, Tübingen 2003, S. 210–223

Die Gastlichkeit des Alters, in: Lebensqualität im Alter, Hrsg. Wissenschaftszentrum Wien Sept. 2001, S. 18–19.

Im Sog der Produkte, in: media biz 10/1994, S. 18–20.

Die Abstinenzler, in: direkt 1/1994, S. 14–15.

 Phillit.net   · Kontakt   · Impressum